Beispiel Titel here

Ein Ferienhaus an der Südostküste Mallorcas mieten

Mallorcas Südostküste wird von fantastischen Sandstränden und versteckten Badebuchten geprägt. Zu den Highlights dieser Küstenregion zählt der unbebaute Sandstrand Es Trenc, der sich auf einer Länge von sieben Kilometern am türkisblauen Meer entlangzieht.

An der Südostküste Mallorcas stehen Ihnen exklusive Villen, moderne Ferienhäuser in Einzellage, geräumige Familienappartements und landestypische Fincas als Urlaubsunterkunft zur Auswahl. Zahlreiche Ferienhäuser liegen nur wenige Hundert Meter vom Strand entfernt. Das touristische Zentrum dieser Küstenregion ist der Ferienort Cala d'Or. Mehrere Badebuchten mit goldfarbenen Sandstränden befinden sich an diesem Küstenabschnitt. Von einer unbebauten Dünenlandschaft wird der kilometerlange Sandstrand von Es Trenc im Hinterland begrenzt. Das Badeparadies nimmt im Küstenort Sa Rapita seinen Anfang.

An den Ferienort Cala d'or schließt sich der Naturpark Mondrago an, der von einem Netz an Wanderwegen durchzogen wird. Während in Cala d'Or zur Hauptsaison das Leben pulsiert, hat sich die Kleinstadt Campos ihren ursprünglichen Charakter bewahrt. Den Urlaub in einem Ferienhaus verbringen Sie rund zehn Kilometer von der Küste entfernt in ländlicher Umgebung. In Ihren Ferien an der mallorquinischen Südostküste sollten Sie unbedingt einen Abstecher in die Stadt Manacor einplanen. Sehenswert sind die Festung Torre del Enagistes und die Kirche Son Pereto aus deem 5. Jahrhundert.

Wir arbeiten gerade an diesem Inhalt
und bitten um Ihr Verständnis.

Ihr Mallorca.com-Team