Palma Aquarium – farbenprächtige Unterwasserwelten in der Inselhauptstadt

Palma Aquarium

Palma Aquarium auf MallorcaDas Palma Aquarium empfängt Sie mit farbenprächtigen Unterwasserwelten und einer ausgedehnten Gartenanlage auf dem Dach. In 55 Meerwasserbecken tummeln sich über 8.000 Bewohner der tropischen und subtropischen Klimazone.

Palma Aquarium – Touristenmagnet an der Playa de Palma
In unmittelbarer Nähe der Playa de Palma befindet sich mit dem Palma Aquarium eine Attraktion in der Inselhauptstadt Palma de Mallorca, die Jahr für Jahr unzählige Besucher anlockt. Es erwartet Sie eine Mischung aus Freizeitpark, Aquarium und Forschungsstation. Der Gebäudekomplex bedeckt eine Fläche von mehr als vier Hektar und entführt Sie in die bunt schillernden Unterwasserregionen der Weltmeere. Mehr als 8.000 Meeresbewohner tummeln sich in den 55 Becken. Haie, Meeresschildkröten und Stechrochen gehören zu den Attraktionen im Palma Aquarium. Besonders die Fütterung der Haie mit gefrorenem oder frischem Fisch lockt die Besucher an. Eine Attraktion für Kinder ist sogenannte „Gute Nacht Hai Aktion“, bei der die Kleinen eine Nacht vor dem Panoramafenster des riesigen Haibeckens verbringen. Wer an diesem schaurig-schönen Abenteuer teilnehmen möchte, muss sich vorher anmelden.

Dschungelatmosphäre im Dachbereich
Echte Dschungelatmosphäre kommt bei einem Besuch des Dachgartens im Palma Aquarium auf. Das Ambiente ist dem tropischen Regenwald in der Amazonas-Region nachempfunden. Die Hauptattraktion ist ein sieben Meter hoher künstlicher Wasserfall, dessen Wasser rauschend in einen kleinen See stürzt. Im Außenbereich erstreckt sich eine mediterrane Gartenanlage auf einer Fläche von 40.000 m². Mit Olivenbäumen, Weinreben und Oleanderbüschen sind die typischen Vertreter der mallorquinischen Flora vorhanden. Im Teich tummeln sich Karpfen und vor der Kulisse von Seen, Teichen, Wasserfällen und Kanälen entspannen Sie auf einer der zahlreichen Sitzbänke. Kinder dürfen sich auf einen Abenteuerspielplatz mit Piratenschiff freuen und mehrere gastronomische Einrichtungen sorgen für das leibliche Wohl der Besucher. Die Restaurants bieten mit ihren Gerichten einen Querschnitt der mallorquinischen Küche. Die Anreise zum Palma Aquarium erfolgt entweder mit dem Bus von Palma de Mallorca oder mit dem Mietwagen über die Ausfahrt Platja de Palma.

Sehenswürdigkeiten auf Mallorca

Mallorca.com hat die außergewöhnlichsten und reizvollsten Sehenswürdigkeiten Mallorcas auf dieser interaktiven Landkarte für Sie zusammengetragen. Bekannte Bauwerke wie die Kathedrale Le Seu in der Hauptstadt Palma de Mallorca oder weitestgehend unbekannte Schönheiten wie das Naturdenkmal Ses Fonts Ufanes.

Bitte klicken Sie die roten Reiter an: