Santuari Nuestra Senyora de Cura – Klosteranlage und Wallfahrtsort

Santuari Nuestra Senyora de Cura

Santuari Nuestra auf MallorcaDie Klosteranlage Santuari de Nostra Senyora de Cura liegt auf der Spitze des Berges Puig de Randa im Binnenland Mallorcas. Der frei stehende Berg hat eine Höhe von 543 m und erhebt sich aus der mallorquinischen Tiefebene.

Kloster Santuari de Cura – Heiligtum auf dem Berg
Die Klosteranlage auf dem Berg Puig de Randa ist nach dem Kloster Lluc im Tramuntana-Gebirge der zweitwichtigste Wallfahrtsort auf Mallorca. An den Flanken des Berges liegen insgesamt drei Klosteranlagen. Das Franziskanerkloster Santuari de Cura ist das größte und liegt am höchsten Punkt. Hervorgegangen ist das Kloster aus einer Einsiedelei, die im 13. Jahrhundert gegründet wurde. Wie eine Jahreszahl verrät, stammt das Portal auf dem Jahr 1682. Im Innenhof befindet sich eine Zisterne, die in historischen Schriften aus dem Jahr 1564 erwähnt wird. Den Mittelpunkt des Klostergartens bildet eine Statue des heiligen Franziskus von Assisi. Die Klosteranlage war ab dem 19. Jahrhundert dem Verfall preisgegeben und wurde erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts neu aufgebaut. Die meisten Gebäude stammen aus dieser Zeit.

Anfahrt zur Klosteranlage
Das Kloster Santuari de Nostra Senyora de Cura erreichen Sie über eine fünf Kilometer lange Zufahrtsstraße, die am Fuß des Berges im Dorf Randa ihren Anfang nimmt. Zunächst passieren Sie das Kloster Santuari de Nostra Senyora de Gràcia, das lediglich aus einer Kirche und einigen wenigen Nebengebäuden besteht, die im 15. Jahrhundert errichtet wurden. Im weiteren Verlauf gelangen Sie zur Einsiedelei Ermita de Sant Honorat, die im 14. Jahrhundert gegründet wurde. Noch heute wird der Komplex von Mönchen bewohnt. Schließlich erreichen Sie auf der Spitze des Berges das Kloster Santuari de Cura. Der Ausblick über die Ebene ist atemberaubend und reicht von der Inselhauptstadt Palma de Mallorca bis nach Alúdia im Norden Mallorcas. Die Mönche haben einige Räume der Klosteranlage zu Gästezimmern umgebaut, in denen Sie zu moderaten Preisen übernachten können.

Sehenswürdigkeiten auf Mallorca

Mallorca.com hat die außergewöhnlichsten und reizvollsten Sehenswürdigkeiten Mallorcas auf dieser interaktiven Landkarte für Sie zusammengetragen. Bekannte Bauwerke wie die Kathedrale Le Seu in der Hauptstadt Palma de Mallorca oder weitestgehend unbekannte Schönheiten wie das Naturdenkmal Ses Fonts Ufanes.

Bitte klicken Sie die roten Reiter an: